Sportmedizin

Sportmedizin 

Möchten Sie selbst etwas für Ihre Gesundheit und Fitness tun? Dann treiben Sie Sport nach einer gründlichen Sportmedizinischen Untersuchung und Beratung. Anhand von Belastungs-EKG, Lungenfunktionsprüfung und Biomechanischen Tests gibt Ihnen Frau Dr. Schmid Empfehlungen für ein optimales persönliches Fitness-Programm. Auf Wunsch kann auch ein Personal-Training bzw. ein Spezial-Training in einem medizinisch zertifizierten Sport-Studio vermittelt werden.

Inzwischen erstatten einige gesetzliche Krankenkassen Sportmedizinische Vorsorge-Untersuchungen.

Herzsport-Gruppen 

In unseren Herzsport-Gruppen ist jeder willkommen, der unter Asthma und Herz-/Kreislaufbeschwerden leidet oder auch diesen vorbeugen will. Das leichte Training wird von speziell geschulten Übungsleiterinnen angeboten und erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Ein Arzt ist dabei stets anwesend.

Tauchtauglichkeits-Untersuchung

Die Untersuchungen für ein Tauchtauglichkeits-Attest erfolgen nach den Richtlinien der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin GTÜM: Neben der Ganzkörperuntersuchung ist eine Messung der Lungenfunktion obligat in jeder Altersgruppe, eine Belastungs-EKG ist ab dem 40. Lebensjahr und/oder  bei Riskikofaktoren für Herz-/Kreislaufkrankheiten notwendig.

Frau Dr. Schmid hat das Diplom für Tauchtauglichkeits-Untersuchungen der GTÜM.